16.10.20
Tickets Huun-Huur-Tu,  in Konz

Huun-Huur-Tu 16.10.20 in Konz, Freilichtmuseum Roscheider Hof Museumshalle

Freitag 16.10.20
Einlass: 19:00, Beginn: 20:30
Freilichtmuseum Roscheider Hof Museumshalle, Roscheiderhof 1, 54329 Konz

Tickets zu Huun-Huur-Tu Konz

PreiskategoriePreisAnzahl 
Bestuhlt, Platzwahl frei26,68 € 

Informationen

Terra Incognita Tuva Tour 2020

Das weltbeste Oberton-Ensemble aus den Steppen Asiens

1992 gründeten Sasha Bapa, sein Bruder Sayan, Kaigal-ool Khovalyg und Albert Kuvezin die Gruppe KUNGURTUK, um sich auf die Präsentation von alten und vergessenen Liedern ihrer Heimat zu konzentrieren. Einerseits haben sie sich dem Erhalt dieser Lieder verschrieben, andererseits zeigen ihre Konzerte die Bedeutung der Verbindung von Tradition und Innovation. Später entschieden sich die Musiker des Ensembles, es in HUUN-HUUR-TU umzubenennen.

NEU 2020 : BUCH über TUVA mit der Musik von Huun Huur Tu

Ihre Heimat TUVA ist kaum jemanden ein Begriff, 20 Jahre existierte dieser Landstrich an der mongoloischen Grenze als eigenständiges Land und gehört seit 1944 zu Russland. Ein Land, dass erst jetzt von Globetrottern entdeckt wird. Wer sich für Obertongesang und Schamanismus interessiert, dem ist es vielleicht ein Begriff. 2020 erscheint das Fotobuch TERRA INCOGNITA  TUVA „Past & Present“ von Ulrich Balß (ISBN 98-3-9813509-6-8  / JARO  4351-2). Es ist das dritte Buch Nach Lissabon und New York in der Past & Present Serie. Es enthält neben 150 Fotos, Interviews mit Huun Huur Tu, Texte und News über das Land mit grundlegenden Infos über Schamanismus, Nomadentum, Literatur und Musik.  Dazu enthält es eine Live CD, von Huun Huur Tu 2019 in Irland aufgenommmen mit dem aktuellen Konzertprogramm des Ensembles sowie eine DVD über den Obertongesang Tuva von Wolfgang Hamm. (Veröffentlichung September 2020)

Die Konzerte 2020 unter dem Namen „TERRA INCOGNITA-TUVA“ bestehen aus zwei Teilen. Zu Beginn läuft ein zwanzigminütiger Film über Tuva u.a mit div. Filmausschnitten und Fotos aus dem Fotobuch über Tuva, nach der Pause folgt ein 90 Minuten Set von Huun Huur Tu.

Kaigal-ool Khovalyg       Vocals (Khöömei, Sygyt, Kargyraa), Igyl

Radik Tyulyush       Vocals (Barbang-Nadyr), Byzaanchi, Khomuz (jew’s harp)

Alexej Saryglar       Vocals (Sygyt), Tuyug (horse hooves), Tungur (shaman-drum), Igyl

Sayan Bapa         Vocals (Kargyraa & Khöömei), Toschpulur, Guitar, Igyl

Tuvinischer Kehlkopf- und Obertongesang ist eine der faszinierendsten Vokaltechniken der Welt, und HUUN-HUUR-TU beherrschen seine verschiedenen Spielarten meisterhaft. Unüberhörbar gibt es einen rituellen Charakter in dieser Musik, aber allen meditativen Tendenzen stellen HUUN-HUUR-TU eine stark rhythmische Ausrichtung gegenüber. Zutiefst geheimnisvoll bleibt dieser faszinierende Obertongesang, der bis zu 3 Töne gleichzeitig erklingen lassen kann, dennoch. Traditionell wurde tuvinische Musik meist von Solisten vorgetragen, und Musiker spezialisierten sich auf ein bestimmtes Genre oder einen Stil. Diese Genres und Stile wiederum haben ihren Ursprung in bestimmten sozialen Anlässen. HUUN-HUUR-TUs eklektische Aufführungen alter Lieder und Melodien als Gruppe und begleitet von Instrumenten bewegen sich so zwischen allen Elementen tuvinischen Musiklebens. Für westliche Ohren klingen sie faszinierend fremdartig, aber gleichzeitig zeitgenössisch und modern.

Konzertreisen führen sie seit mehr als 25 Jahren mehrfach um die Welt. Gemeinsame Projekte mit The Bulgarian Voices Angelite, Moscow Art Trio führten sie in die größten Konzerthäuser der Welt. 2009

spielte HHT erstmals mit einem Symphony Orchester aus Taiwan, wurden für 2010 zum zweiten mal dorthin eingeladen. Welturaufführung  des Projektes „ Children of the Otter“ mit Kompositionen von Vladimir Martynov fanden Ende 2009 statt. Es sind Aufnahmen für Obertonensemble, Kammerorchster und Chor. Sie spielte in den USA, Frankreich, Deutschland, Taiwan, Ungarn, Polen, Serbien, Spanien, China, Japan, Mexiko, Kolumbien, China, Australien, Neuseeland, Türkei, Italien, Borwegen, Schweden, Östereich und England neben zahlreichen Festivals in ihrem Heimatland Russland.

Ein Hornbach Werbespot nutzte 2015 die Musik von Huun Huur tu und in diversen Werbspots rund um die Welt wurde die Musik Huun Huur Tu´s in den letzten Jahren benutzt.  Auf Youtube haben sie einen Hit mit derer Berkely (USA) Studio Session, mittlerweile von mehr als 5,1  Millionen Menschen gesehen. Dadurch entdeckt gerade ein neues junges Publikum entdeckt  diese faszinierende Gruppe.

Die Sehnsucht nach Ruhe und Natur fernab der  Hektik der technisierten Welt lassen die Musik des Ensembles in einem neuen Licht erscheinen und bescheren Ihnen eine Renaissance.

Das aktuelle Live Programm 2020:

Auf einer Europatournee, die Ende September in Lissabon startet und im November in Italien endet, präsentiert Huun Huur Tu ein Programm, dass auf den wichtigsten Musikstilen des Landes basiert und die Viellfalt des Obertongesanges zeigt.

Im Vorprogramm läuft ein ca 20minütiger Film, ebenso genannt wie das Buch „Terra Incognita-TUVA“, dort wird Tuva im Bild vorgestellt auf Basis des ersten Buches über Tuva.

Das Buch wird es auch bei den Konzerten zu kaufen geben.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren